Angebote-Kurse

LESEzeit

Samstag, 3.3.2018, 14-22 Uhr

Ob Kinderbuch, Liebesroman oder Gruselkrimi – in Vorlesestunden und Lesungen, die über den ganzen Tag verteilt stattfinden, kann Groß und Klein sich vorlesen lassen – und darf sich freuen oder gruseln, darf nachdenklich oder traurig werden, darf sich in fremde oder vertraute Welten träumen, ganz bunt oder grau, stürmisch oder windstill, laut oder leise.

einladung lesezeit

Advertisements

Benefizkonzert für das Haus der Familie

Samstag, 05.05.2018, 18.00 Uhr in der Friedenskirche

Wir laden zu einem Klavierkonzert mit zwanzig Fingern in die Friedenskirche ein. Das Programm umfasst Werke von Gluck, Brahms, Debussy, Rachmaninoff Piazolla und anderen. Stan Ford (Professor für Klavier am Mozarteum in Salzburg) und Michaela Unger-Neuhardt (Pianistin aus Salzburg) bringen eine „KlaVierhändige Klangreise“ am Flügel zu Gehör. Die Musiker verzichten auf ein Honorar und wünschen sich kräftige Spenden für das Haus der Familie.

 

Kess erziehen

Elternsein ist schön – und manchmal ganz schön anstrengend. Wie kann das gehen: Kinder erziehen, ohne sich ständig in Auseinandersetzungen und Machtkämpfe zu verhaken?
In den Kess-Kursen können Eltern mit  Hilfe von Impulsen, Übungen und im Erfahrungsaustausch mit anderen  Müttern  und  Vätern Antworten auf ihre Fragen zur Erziehung finden.

Weiterlesen Kess erziehen

Geburtsvorbereitung

Neben Informationen zur Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett- und Neugeborenenzeit soll mit Körperübungen zur Atmung, Wahrnehmung und Entspannung, Austausch und Gespräche das Vertrauen in den eigenen Körper gestärkt sowie auf die Geburt und das neue Leben als Familie eingestimmt werden. Der Partner/Begleitperson wird auf seine Rolle während der Geburt vorbereitet. (Bild: Steffen Deubner / pixelio.de)

Weiterlesen Geburtsvorbereitung