Kess erziehen

Elternsein ist schön – und manchmal ganz schön anstrengend. Wie kann das gehen: Kinder erziehen, ohne sich ständig in Auseinandersetzungen und Machtkämpfe zu verhaken?
In den Kess-Kursen können Eltern mit  Hilfe von Impulsen, Übungen und im Erfahrungsaustausch mit anderen  Müttern  und  Vätern Antworten auf ihre Fragen zur Erziehung finden.

 

Kess erziehen – Geschwisterliebe – Geschwisterhiebe

Termine: 5x 21.9.-19.10.2017  19-21:30 Uhr

Kess erziehen für Eltern

Termine: Donnerstag, 15.02. und 22.02.2018 | 19.00-21.30 Uhr

Leitung: Carola Schlender

Anmeldung: bis 1.02.2018 an Nina Dohle, hausderfamilie@friedenskirche-niederschoenhausen.de

Kosten: 16€ pro Person, 30€ pro Paar

Advertisements